Krankenkasse

Was ist eine Krankenkasse bzw. Krankenversicherung?

Es gibt zwei Arten von Krankenversicherung – eine gute Kombination beider schützt Sie im Krankheitsfall ab.

Die obligatorische Krankenversicherung (KVG) stellt die Grundlage für medizinische Behandlung im Krankheitsfall oder Unfall dar. Somit wird sichergestellt, dass jeder Bewohner in der Schweiz (egal ob Schweizer oder Ausländer) die notwendige medizinische Versorgung erhält, welche viele Heilungsarten vorsieht.

Die freiwilligen Zusatzkrankenversicherungen (VVG) ergänzen den Leistungsumfang. Hier werden je nach Umfang zum Beispiel Zahnbehandlungen vergütet oder eine freie Arztwahl sowie ein Einzel- oder Mehrbettzimmer im Spital garantiert. Auch wer alle Medikamente einsetzen möchte (z.B. alternative Medizin) muss eine Zusatzversicherung abschliessen


Finden Sie mit Hilfe unseres Checks schnell heraus, welche Deckungen Sie benötigen.